Maria Anisimova

Maria Anisimova mit Saxophon

Maria Anisimova ist Saxophon-, Flöten- und Klarinettenlehrerin, sowie Klavierlehrerin.

Im Jahre 2009 absolvierte Maria die Gnessin Musikschule in Moskau mit Auszeichnung. Im Herbst desselben Jahres nahm sie ihr Bachelorstudium Konzertfach an der “Universität Mozarteum Salzburg” auf – in der Klasse Univ.-Prof. Emil Rieder.

2012-13 studierte Maria als Erasmus Studentin an dem „Conservatorio di Musica Giuseppe Verdi“ in Mailand (Italien, Klasse Prof. Sergio Delmastro).

2014-2018 studierte Maria Klarinette Konzertfach im Master in Salzburg.
Derzeit studiert sie IGP Klarinette im Master. Sogar während des Studiums am Mozarteum hat Maria Preise bei verschiedenen internationalen
Musikwettbewerben gewonnen, zum Beispiel im 3. Musikwettbewerb „Young Musicians“ (1. Preis, Treviso, Italien), beim 11. Musikwettbewerb „Cittá di Padova“ (1. Preis, Padova, Italien) usw. Darüber hinaus hat Maria an unterschiedlichen Projekten teilgenommen, u.a. am Institut für
Neue Musik, in der Bläserphilharmonie sowie bei „Live Music Now“ usw.

Derzeit spielt Maria in der “Mozarteum BigBand” (Altsaxophon), in ihrer eigenen Jazzband (Altsaxophon und Klarinette) usw.


Unterricht bei Maria Anisimova anfragen