Gabriele Bauer-Will

Nach dem Abitur in Traunstein studierte Gabriele Bauer-Will am Meistersinger-Konservatorium in Nürnberg, legte im Hauptfach Blockflöte und den Nebenfächern Klavier und Cembalo 1991 die Staatliche Musiklehrerprüfung ab und begann an der Musikschule Nürnberg zu unterrichten.

Anschließend belegte sie ein Künstlerisches Aufbaustudium in Blockflöte bei Peter Thalheimer und machte den Diplommusiklehrersbschluss an der Würzburger Musikhochschule.

Sie trat sowohl solistisch, z.B. mit dem Bayreuther Orchesterverein (Vivaldi-Sopraninokonzert C-Dur) als auch in Ensembles („collegium musicale“, „concerto dolce“) auf und war schon als Blockflötistin in der Oper „Der Schuhu…“ im Nürnberger Opernhaus zu hören.


Unterricht bei Gabriele Bauer-Will anfragen