Marina Iglesias Gonzalo

Marina Iglesias wurde 1989 in Madrid (Spanien) geboren.

2011 absolviert sie ihr Bachelorstudium im Hauptfach Querflöte am Musikene, der baskischen Musikhochschule (San Sebastián, Spanien). 2012 begann sie ihr Studium bei Henrik Wiese und Irena Grafenauer an der Universität Mozarteum Salzburg, wo sie 2015 „mit Auszeichnung“ den Master of Arts und 2019 das Bachelorstudium der Instrumental(Gesangs) Pädagogik abschloss.

Sie konzertiert regelmäßig mit unterschiedlichen Orchestern und gibt Kammermusikkonzerte, besonders im Bereich Neue Musik. Sie ist Mitglied des Ensembles Names (New Art and Music Ensemble Salzburg) und spielte als Gast mit Klangkörpern wie OENM Salzburg, Colectivo Neo und Internationale Ensemble Modern Akademie. Ihre Konzerttätigkeit konzentriert sich im Wesentlichen auf Österreich und Deutschland: sie konzertierte bei Festivals wie Salzburg Biennale, Osterfestspiele Salzburg, aDevantgarde München und Klangspuren Schwaz, aber Konzertreisen führen sie ebenso nach Frankreich, Italien, Mexiko, Südkorea und in das Baltikum.

Seit 2017 ist Marina Iglesias als Musiklehrerin in Oberbayern tätig.


Unterricht bei Marina Iglesias Gonzalo anfragen